Aktuelles

29.11.2018

Seminar mit Dr. Juliane Kaminski: Ganz nah an ihrer Forschung !

Das Seminar mit Juliane zur Kognitions-forschung war sehr spannend, und wir hatten viele tiefe Einblicke in ihre wissenschaftlichen Fragestellungen und Untersuchungen. Sehr schön war, dass sie die Ergebnisse immer wieder in ihrer Bedeutung für das Lernverhalten im Alltag erklärte und aufzeigte, wo überall noch großer Forschungsbedarf besteht. Für diesen informativen Tag besten Dank unserer wundervollen Referentin, Euch allen, die Ihr gekommen seid und Nicole für ihre Unterstützung und letzten Einsatz in diesem Jahr.

19.11.2018

Workshop mit Ute Heberer zum Verhalten von Hunden: Klasse !

Dieses Mal war fast alles dabei: Die Spielefraktion unter den Hunden, dann solche die es vorzogen, einfach mal nur zuzuschauen, aber auch ganz besonders edle Typen, Muskelprotze, Giganten und große Kleine. Zudem tolle Atmosphäre mit großartigen Teilnehmern. Ganz besonderer Dank gilt natürlich den Hunden, unseren Hauptakteuren, und unserer wundervollen Referentin. Danke Euch allen, die ihr dabei wart, und Nicole, die mich an beiden Tagen wieder mal so großartig unterstützt hat. Klasse, ich freue mich schon riesig auf nächstes Jahr !

11.11.2018

Abendvortrag mit Prof. Martin Fischer war einfach nur grossartig !

Professor Martin Fischer, Evolutionsbiologe aus Jena und Leiter der bislang weltweit größten Studie zur Fortbewegung bei Hunden, hat uns gestern auf leicht verständliche Weise, mit tollen Demonstrationen und spürbarer Begeisterung schon ein beachtliches Stück weit in seine Fragestellungen und Studienergebnisse eingeführt. Mit einem so wunderbaren Referenten war das spannend und amüsant zugleich und mit den vielen interessierten Teilnehmern ein rundum schöner Abend. Dafür nochmals besten Dank Euch allen, die Ihr da wart!

17.10.2018

Veranstaltungen mit Dr. Feddersen-Petersen waren klasse !  

Abendvortrag und Tagesseminar zu Kommunikation, Verhalten und Entwicklung waren von hohem Niveau. Obwohl Dorit und ich gesundheitlich angeschlagen waren und auch einige Teilnehmer vom derzeit umgehenden Magen-Darm-Virus betroffen waren, hielten wir alle durch und hatten zwei tolle Veranstaltungen mit unserer wundervollen Referentin. Danke an Euch alle, die ihr gekommen seid, so auch für den regen Austausch und das nette Miteinander. Da freue ich mich schon auf nächstes Jahr. Termine und Themen stehen nun auch schon fest! Bilder dankend erhalten von Kathrin Queer.

06.10.2018

Kurzurlaub Dämemark - Super schön und windig, nur zu kurz !  

Da sind wir schon wieder eine Woche zuhause, doch komme ich erst jetzt dazu, die Bilder zu sortieren. Super schön und windig war´s, leider nur zu kurz. Wir hätten gut noch ein bisschen länger die tolle weite und leere Dünenlandschaft und die leckeren Pilze genießen können.

Besonderheit in diesem Jahr: Die Bilder mit den tollen Sturmfrisuren !

25.09.2018

Vorverkauf der Karten zum Lesungsabend beginnt !

Jetzt zur Buchveröffentlichung zum besonders günstigen Preis !   

Das neue Buch von Elli Radinger kommt Anfang Oktober auf den Markt. Pünktlich zur Veröffentlichung beginnt der Karten-Vorverkauf für unseren Lesungs- und Gesprächsabend. Da die Plätze für die Abende mit unserer beliebten Referentin sehr begehrt sind, am besten jetzt schon die Karten für November im kommenden Jahr buchen und jetzt zur Buchveröffentlichung das günstige Angebot nutzen, gerne auch als Geschenkegutschein.

17.09.2018

Neurobiologischer Exkurs zum Jagdverhalten mit Robert Mehl !

Einen Tag lang tauchten wir gemeinsam mit unserem wundervollen Referenten in die Tiefen der neurobiologischen Prozesse des Gehirns ein. Das, um sich ein besseres Bild vom Jagdverhalten unserer Hunde und von den Möglichkeiten, darauf Einfluss zu nehmen, machen zu können. Klasse und spannend war´s ! Danke an Euch alle, die ihr in kleiner Runde da wart, so auch für den regen Austausch und das nette Miteinander.

13.09.2018

Loulou zum Saisonende nochmal erfolgreich in der schönen Pfalz !

Bilder: Marianne Happel
Bilder: Marianne Happel

Loulou vom wilden Weidenwald war zum Saisonende noch einmal erfolgreich: V1, VDH-Ch.-Anw., CAC-Res. und V2, VDH-CHA-Res. und 4.ter Platz im Kombinationswettbewerb auf der Doppel-CAC des BCDs in Hütschenhausen in der wunderschönen Pfalz. Im Arbeitsteil 73 Punkte, das war für ein Team, das noch nie hundeplatzmäßig gearbeitet hat und sich in dieser Rolle auch etwas komisch vorkam, dennoch ein ganz nettes Ergebnis ;-) Eher ernüchternd und nicht nachvollziehbar waren dahingegen die Begründungen bei Loulous Laufrunden um die (weiteren) Platzierungen. Aber da ist es dann ganz besonders schön, darum zu wissen, dass wir die Zuschauerherzen tief erreicht haben und die vielen tollen Bilder von Loulous immerzu verlässlichen Läufen als großartige Erinnerung haben. Für das wundervolle Bildmaterial geht ein ganz großes Dankeschön an Marianne Happel. Großer Dank gebührt natürlich auch dem Team rund um Sabine Haberkamm. Denn das Gelände war toll, die Gegend wunderschön, die Verpflegung super und alles prima organisiert! Dann noch gute Freunde & andere nette Menschen, viele gute Gespräche, tolles Wetter und guter Wein, so hat´s schon ne Menge Spaß gemacht!

Sehr treffend formuliert es Karin Wimmer-Kieckbusch in ihrem Buch (Der Briard, 1996): "Bei einem guten Trab eines Hütehundes gleitet oder schwebt dieser über den Boden, fast ohne ihn zu berühren. Es sieht so aus, als ob er den Boden nur streift. [... und] diese tief getragene Rute ist [...] ein sichtbares Zeichen für die natürliche Zurückhaltung des Hütehundes bei der Arbeit." Weitere Bilder finden sich hier.

29.08.2018

Körpersprachliches Longieren mit Sami El Ayachi: Zwei Tage, die super waren und richtig viel Spaß gemacht haben !

Nach der Hitzewelle der letzten Wochen hatten wir enormes Glück mit dem Wetter! Auch wenn es am Samstag zwischenzeitlich mächtig geschüttet hat, wir die Zeit dann anderweitig im Kommunikationstraining nutzten, so nahmen wir die trockenen Sonne-Wolkenphasen dankbar für die Arbeit am Kreis an. Das Sonntagswetter war dann perfekt, die Teilnehmer sowieso alle gut drauf und unser Referent, wie immer, wundervoll. So viele, so schöne, auch tiefergehende Gespräche am Kreis. Danke Euch allen für die vielen tollen Momente. Ihr wart ein super Trupp !!! Bilder in Kürze hier.

21.08.2018

Seminar Rudelstrukturen bei Hunden mit Privatdozent Dr. Udo Gansloßer eine rundum gelungene Fortbildung auf hohem Niveau!

Nach längerer Sommer- und Hitzepause ging es bei erträglichen Temperaturen endlich wieder weiter im Veranstaltungsprogramm. Wir starteten trotz des guten Wetters mit einem Theorietag. Den zweiten Tag nutzten wir dann recht spontan, um das ein oder andere Rudel unserer Seminarteilnehmer doch auch noch live zu beobachten. Da war Improvisation gefragt! So kam mein jüngst und eigentlich zu anderen Zwecken erworbener Schafszaun aber endlich mal zum Einsatz und das Ganze klappte wunderbar. An dieser Stelle nochmal ein riesen Lob an alle Teilnehmer, auch für die vielen Fragen und Beiträge, die zusammen mit unserem so wundervollen Referenten die beiden Tage ganz einfach "rundum gelungen" machten, eben zu einer Fortbildung auf hohem Niveau!

30.07.2018

Am Wochenende haben wir gefeiert: Fünf-fünf und nochmal fünf !

Hoch lebe meine Zaubermaus!!! Loulou und ich haben ja fast zeitgleich Geburtstag und dieses Jahr hatten wir es mit der Fünf. Jimmy hat ja Anfang des Jahres nun auch schon die 10 überholt. Und da ist das schönste Geschenk, dass wir gesund und munter sind und hoffentlich auch noch lange, lange so beisammen sein dürfen.

25.06 2018

Erste Ausstellung in diesem Jahr:  Gleich 2mal sehr erfolgreich !

Fotos (auch unten): Manfred Kraemer
Fotos (auch unten): Manfred Kraemer

Wieder zurück aus Hamm! Zwei tolle und erfolgreiche Tage für unsere Loulou vom wilden Weidenwald, die in zwei sehr großen und konkurrenzstarken offenen Klassen gestartet ist: 2 x V 1 (Anw. Dt. Ch. VDH, Res. CAC). Es war super spannend, hat richtig viel Spaß gemacht, vor allem das Laufen in dem geräumigen Ring war einfach nur traumhaft! Wetter war gut, Gelände prima, viele nette Leute getroffen, tolle Gespräche, beste Organisation und  so viele, zudem so wunderschöne Briards. Eine rundum gelungene Veranstaltung! Ein ganz großes Dankeschön geht nochmal an das nette Richter- und tolle Organisationsteam, vor allem an Tine und Heike. Um es kurz mit Tines eigenen Worten zu sagen: "Das habt Ihr super gemacht!" Und es war so schön, dass Manfred und Jimmy uns mal wieder auf eine Ausstellung begleitet und uns so tatkräftig unterstützt haben. Weitere Impressionen hier.

21.06 2018

20 Jahre Briards: Die Jahre vergehen, die Leidenschaft bleibt !

Das war der B-Wurf von de l´Homme qui rit bei Sybille Lachmann, damals in Frankfurt. Und weil ich zu der Zeit in Frankfurt eine Projektstelle hatte, sass ich nach der Arbeit fast jeden Tag bei Sybille & Syrie in der Wurfkiste. Das war was für´s Herz und einfach nur toll ! Der kleine Mann mit dem weissen Bändchen, der vom ersten Lebenstag an immer die dicksten Zitzen erkämpfte, begleitete mich etwas mehr als 13 Jahre. Jahre, die sehr anstrengend waren, bis zum letzten Tag ein gutes Management benötigten, aber die ich niemals würde missen wollen. Heute ruht seine Seele hier auf dem Eulenhof mitten unter uns und die weisse Hortensie erinnert jedes Jahr zur rechten Zeit an den Beginn einer ganz tiefen Freundschaft. Besonders schön ist es dann, wenn sich Jahre später die Kreise wieder schließen. Für immer in meinem Herzen, Bafoun, mein großer Samurai.

31. Mai 2018

Unser Training zum Jagdverhalten mit Anja Fiedler war super !

Wir hatten zwei tolle und intensive Tage mit Anja Fiedler zum Jagdverhalten: Verstehen, Kontrollieren, Ausgleichen.  Ein spannender Workshop mit einer wundervollen, sehr einfühlsamen Referentin und tollen Teilnehmern, die alle trotz der sommerlichen Temperaturen hoch motiviert gearbeitet haben! Richtig schön war´s, daher freue ich mich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Allen Teilnehmern, unserer Referentin und Nicole Wilker, die mich wieder so großartig unterstützt hat, nochmals ein ganz großes Dankeschön!

07. Mai 2018

Frische Brise statt Traumprinz ...

Endlich wieder am Meer! Sonne, frische Brise, endlose Weite und den Gedanken freien Lauf lassen. Das tut richtig gut! Und da wir hier einen reinen Mädels-Urlaub machen, wird es leider auch keinen Nachwuchs von Loulou auf dem Eulenhof geben. Die Entscheidung fiel weiss Gott nicht leicht, zumal alles so perfekt schien. Aber jetzt ist es gut so wie es ist. Wir Beide genießen unsere gemeinsame Zeit und Frauenpower. Das bei genialem Wetter. Viel besser geht nicht !!!

22. April 2018

Und nochmal ein Frühjahrs-Fotoshooting ...

Die Stars und fleißigen Helfer vom Eulenhof als Hüte-, Kannen- und Handschuh-Hunde ;-)

19. April 2018

Was treiben denn die Stars vom Eulenhof an den warmen Tagen ?

Gießkannen tragen ist das Größte an den warmen Tagen, denn die vielen Blumen wollen ja schließlich alle versorgt sein. Und dann gehört natürlich noch dazu, Blumengrüße zu verschicken, einfach nur Rumsitzen, im Schatten Chillen oder auch mal laaaaangsam über die Hürden schreiten. Langsam versteht sich, denn Power haben wir ja eh zur Genüge. Und, wenn der Postbote kommt, dann gibt´s endlich auch wieder was zu tun. Denn Postboten stehen bei uns wegen der tollen Päckchen und Briefe hoch im Kurs. Man könnte sagen, alles in allem ein super schöner Tag so ein Gartentag !

27. März 2018

Loulou vom wilden Weidenwald - Perfect Mind in a perfect Body !

Das ist sie, die kleine Zaubermaus, heute. Stolz, wunderschön und alles im Blick! Dabei immer an meiner Seite, absolut verlässlich und immer gut gelaunt. Gemeinsam durch´s Leben zu gehen, ohne dem anderen seine Welt und die Wertvorstellungen erst mühsam erklären zu müssen, als wäre es immer schon so gewesen. Das ist etwas ganz Besonderes! Man könnte glauben, das alles ist nur ein Traum. Sollte es einer sein, dann möge er bitte niemals enden.

26. März 2018

Körpersprachliche Kommuniaktion mit Sami El Ayachi war klasse !

Wir hatten wieder zwei tolle und intensive Tage zur Körpersprachlichen Kommunikation mit Sami El Ayachi. Ein Workshop mit einem wundervollen Referenten und fantastischen Teilnehmern! So verschieden die Teams auch waren, sie haben alle sehr motiviert gearbeitet und sich auf die zum Teil völlig neuen Gespräche mit ihren Hunden sehr schön eingelassen. Allen Teilnehmern und unserem Referenten dafür nochmals ein ganz großes Dankeschön! Für die großartige Unterstützung an den beiden Tagen danke ich Nicole Wilker, Jeannette Brose und Tochter Sophia. Eine kleine Bildauswahl zum Workshop findet sich hier.

März 2018

Platz ist in der kleinsten Hütte !

Wenn der Bulli mal nicht läuft, dann ist für die Drecksnasen auch genug Platz im kleinen Corsa. Und die schwarze Diva genießt die Fahrten mit Rundumblick aus den Fenstern.

26. Februar 2018

Toller Workshop zum Konzeptlernen mit Katrin Heimsath !

Ein tolles Praxis-Wochenende war das mit Katrin! Sehr gut aufgebaut, sehr gut verständlich. Schöne Ideen, was alles im Haus auf kleinstem Raum an Konzept-Trainings machbar ist. Genau das Richtige für eine der nächsten Schlechtwetterphasen, und die kommt bestimmt ;-) Ein ganz großes Dankeschön noch einmal an unsere wundervolle Referentin, die trotz ihrer angeschlagenen Gesundheit so tapfer durchgehalten hat. Danke Euch allen, die Ihr da wart, danke vor allem den tollen Teams und Claudia Träger für´s unermüdliche Fotografieren. Aus ihrem Sortiment finden sich viele schöne Impressionen von den tollen Teams hier.

22. Februar 2018

Sonnig, trocken, kalt ! And we love this weather so much !

17. Februar 2018

Toller Abend zu Lernverhalten von Hunden mit Kate Kitchenham !

Gestern, ein wundervoller Abend mit Kate mit so viel Information und Inspiration, und wie immer super anschaulich und amüsant! Ein ganz großes Dankeschön noch einmal an unsere wundervolle Referentin, an Euch Alle die ihr da wart, an das tolle Team vom Seminarzentrum Bissendorf und an Nicole Wilker, die zum Glück immer da ist, und das nicht nur wenn´s brennt ;-)

15. Februar 2018

Jimmy, Jimmy, JimmyBoy - und nun ist er auch schon 10 !

10 Jahre sind schon was ! Und die vergingen viel zu schnell ...
Zum Glück geht es uns gut. Zwar zeigt sich allmählich eine leichte Schwäche in der Hinterhand, aber wer rastet, der rostet ;-) Und so sind wir nach wie vor meistens gemeinsam unterwegs, zwar etwas gemütlicher als der schwarze Wirbelwind, aber das ist nicht wesentlich. Hauptsache dabei! Ein paar Bilder von den letzten Tagen und von heute morgen. Da wurde nämlich wieder Brennholz gesammelt, für den Fall, dass es hier doch noch kalt werden sollte in diesem Winter ;-)

 

02. Februar 2018

Ein toller Lesungsabend rund um Wölfe war das mit Elli Radinger !

Um die "Weisheit der Wölfe" ging es letzten Freitag zusammen mit der Wolfsforscherin Elli Radinger, die an dem Abend so wunderbar und interessant aus ihrem gleichnamigen Buch erzählte über die Wölfe, die sie seit über 25 Jahren beobachtet, aber auch viel Wissenswertes über die Rückkehr des Wolfes und das Zusammenleben mit ihm zu berichten hatte. Daher nochmals ein großes Dankeschön an unsere wundervolle Referentin, ebenso an Euch alle, die Ihr gekommen seid, und das Team vom Bergwirt Pöhler, das uns so großartig den Abend über in der gemütlichen Stube verpfelgt hat.

12. Januar 2018

Unser schwarzer Star vor vier Jahren ... Wie die Zeit vergeht !

08. Januar 2018

Neuer Termin für unseren Lesungsabend mit Elli Radinger !

Der neue Termin für unseren Lesungsabend mit Elli Radinger zu ihrem neuesten Buch ist Freitag, 26. Januar. Wir haben uns für einen Termin entschieden, der relativ zeitnah zu dem ursprünglich geplanten liegt und an dem unsere Referentin schon am Vortag anreisen wird. Damit ist es zumindest sehr unwahrscheinlich, dass Elli noch einmal auf dem Weg zu uns irgendwo "stecken" bleibt. Nach dem Motto "neuer Versuch, neues Glück" freue ich mich, nun alle zu unserem neuen Termin und einem ganz sicher tollen Lesungsabend begrüßen zu dürfen. Noch sind wenige Plätze frei !