HUNDEFORSCHUNG AKTUELL

Die neuesten Erkenntnisse aus aktueller Forschung für Alltag & Training

Bild: Johannes Mink für DOGS Magazin 2017
Bild: Johannes Mink für DOGS Magazin 2017

Dozentin: KATE KITCHENHAM 

Kate Kichenham ist Wissenschaftsjournalistin, Buchautorin und ZDF-Moderatorin der erfolgreichen Sendung "Der Haustier-Check". Ihr über die Jahre gewachsenes Hundewissen macht die sympathische Hamburgerin zu einer oft eingeladenen Expertin. Bei uns seit einigen Jahren als Referentin zu Gast, denn es sind immer Abende mit viel Information und Inspiration, zudem sehr anschaulich und amüsant!

Programm: Abendvortrag (Theorie)

Im Juni 2019 ist das dritte Buch des beliebten Duos Udo Gansloßer & Kate Kitchenham erschienen. Darin haben der Zoologe und die Wissenschaftsjournalistin aktuelle Forschungen aus den letzten sieben Jahren zusammengetragen. In dem Vortrag erhalten wir interessante Einblicke in viele dieser Studien, teilweise angereichert mit Foto- und Filmmaterial, das freundlicherweise von den Forschern zur Verfügung gestellt wurde. Lernen & Intelligenz, Erlebniswelt der Hunde und Domstikation werden thematisch an dem Abend im Vordergrund stehen. Dabei wir werden erfahren was Forscher zum Thema „Gelassenheit“, Persönlichkeitsbildung und Stimmungsübertragung, Gedächtnis & Erinnerung für optimales Leben & Lernen herausgefunden haben, aber auch was uns Magnetresonanztomographie-Studien aus dem Inneren des Kopfes über die Erlebniswelt der Hunde im Bereich Impulskontrolle, Bindung und Sprachverständnis verraten und was aktuelle Studien aus der Verhaltensforschung, Archäozoologie und Genetik dazu sagen, wie die Stammesgeschichte des Hundes und der Beginn der Mensch-Hund-Beziehung abgelaufen sein könnte.

Der Vortrag gibt insgesamt einen guten Einblick in den aktuellen Stand der Forschung, das Verhalten unserer Hunde und deren Sicht auf die Welt. Wie immer bei Kate Kitchenham werden alle Erkenntnisse lebendig in Bezug zu unserem Alltag und dem Training mit Hund gesetzt.

Zielgruppe:  ANERKENNUNG TÄK BEANTRAGT / 3 Stunden

Der Abendvortrag ist geeignet für Hundehalter sowie Trainer und Verhaltensberater und andere Berufsgruppen. Von Tierärztekammern Niedersachsen und Schleswig-Holstein anerkannte Fortbildung für zertifizierte HundetrainerInnen.

Allgemeine Hinweise: Teilnahme bitte ohne Hund !
Die TN-zahl ist zunächst auf 70 Personen begrenzt. Da die Plätze bei den Vorträgen mit der beliebten Referentin sehr begehrt sind, ist eine frühzeitige Anmeldung sinnvoll. Die Teilnehmer werden gebeten, zu dieser Veranstaltung ohne Hund zu kommen.

Veranstaltungsort: Melle (Raum Osnabrück)
FORUM MELLE  Melle, Mühlenstraße 39a, 49324 Melle (nahe Bahnhof).

Parkmöglichkeiten vorhanden.

Termin: 14. April 2021

Mittwoch

Uhrzeit: 

19:00 Uhr – ca. 22:30 Uhr

Einlass ab ca. 18:00 Uhr

Eine Pause von ca. 15-20 Minuten

Teilnahmegebühr: Gebühr inkl. 19% USt
25,-EUR / Person: Frühbucher

29,- EUR / Person: Normalpreis

33,- EUR / Person: Abendkasse

Verpflegung: Selbstzahler

Verpflegung (Bewirtung auf Wunsch) gemäß Angebot der Location.

Aktuelle Buchtipps: