DIE WEISHEIT ALTER HUNDE

Was wir von grauen Schnauzen über das Leben lernen können.

Foto: © Sabrina Schäfer @ eye-lens.de
Foto: © Sabrina Schäfer @ eye-lens.de

ELLI H. RADINGER

Elli H. Radinger, Wolfs- und Hundeexpertin, erzählt spannende Geschichten, die exemplarisch stehen für Vertrauen, Geduld, Achtsamkeit, Dankbarkeit, Intuition, Liebe, Vergebung und Witz, aber auch für den Umgang mit Trauer und Verlust. Ein warmherziges und verblüffendes Kompliment an den besten Freund des Menschen.

Lesungs- und Gesprächsabend

Hunde sind großartig – egal in welchem Alter! Das Leben mit einem alten Hund und die Begleitung in seinen letzten Jahren öffnen unsere Augen und unser Herz. Alte Hunde können uns viel beibringen: Nimm jeden Tag als Geschenk; bereue nichts; kümmere dich um dein Rudel; erkenne, was wirklich zählt; nimm hin, was nicht zu ändern ist; vergib, solange du lebst; du bist nie zu alt für neue Tricks; das Alter ist eine Frage der Einstellung – und vieles mehr.

Das Buch zum Lesungsabend:

01. Oktober 2018 veröffentlicht und liegt inzwischen auf Platz 17 der Spiegel-Bestseller-Sachbuchliste.

Allgemeine Hinweise: TN ohne Hund / Büchertisch

Die Teilnehmer werden gebeten, zu dieser Veranstaltung ohne Hund zu kommen. Es wird einen "Büchertisch" mit einer Auswahl an Büchern von Elli Radinger geben, die die Autorin an dem Abend gerne signieren wird. Verkauf beginnt bei Einlass (so lange der Vorrat reicht).

Veranstaltungsort: Raum Melle/Osnabrück

Landhotel Bergwirt Pöhler, Am Waldsee 3 in 49152 Bad Essen-Rattinghausen (nahe Melle-Buer). Gut erreichbar von der A30.  Parkmöglichkeiten und schöne Spaziergehmöglichkeiten reichlich vorhanden. Übernachtung direkt im Hotel möglich.

Termin: 17. November 2019

Sonntag

Uhrzeit: 19:30 - ca. 21:30 Uhr

Inkl. kleiner Pause von etwa 15-20 Minuten.

Einlass ab 18:30 Uhr (Büchertisch und Küche geöffnet)

Die Lesung dauert 90 Minuten.

Verpflegung: Selbstzahler (Bewirtung auf Wunsch)

Die Bergwirtin erwartet uns mit einer kleiner Auswahl an Gerichten aus der regionalen Küche.

Teilnahmegebühr:
EUR 15,- : Frühbucherrabatt gültig bis einschließlich 31.03.2019

EUR 18,- : Normaler Eintrittspreis

EUR 20,- : Abendkasse

Buchtipps: