TRICKKISTE SPEZIAL

Fitness für Körper & Köpfchen

Dozentin: KATRIN HEIMSATH

Katrin Heimsath arbeitet seit rund 10 Jahren als Hundetrainerin und leitet das Hundekolleg Münsterland. Ihre Schwerpunkte liegen im Verhaltenstraining und in gesunden Beschäftigungsprogrammen für Hunde. Sie hat als Teilnehmerin und Veranstalterin bereits mehrfach Seminare von Dr. Claudia Fugazza, die die Trainingsmethode „Do as I do“ für Hunde bekannt gemacht hat, begleitet und Teilnehmer auf diese vorbereitet.

Programm: Workshop (Theorie & viel Praxis)

In der kalten und dunklen Jahreszeit ist es schön, seinen Hund auch mal zuhause auf kleinem Raum auslasten zu können. Hierbei muss die körperliche Fitness nicht mal leiden – im Gegenteil! Denn es gibt eine ganze Reihe an Fitness-Tricks, die nicht nur Spaß machen, sondern auch gut für die Koordinationsfähigkeit und die Muskulatur des Hundes sind.

Deswegen beschäftigen wir uns bei diesem Workshop an beiden Vormittagen mit Tricktraining der besonderen Art: Übungen zur Gesunderhaltung des Hundekörpers, für die man maximal ein kleines Tuch und zwei flache Boxen oder Dogstepper benötigt. Das Motto hierbei lautet „Mit wenig viel erreichen!“

Für die bunte Abwechslung und noch mehr Kopfarbeit heißt es dann an den Nachmittagen Wunschkonzert. Katrin sammelt die Vorschläge der Teilnehmer, welche Tricks ihre Hunde lernen sollen und zeigt dann, wie man diese schrittweise aufbaut.

Teilnahmevoraussetzung/Besondere Hinweise:

Vorkenntnisse sind für die Teilnahme an den Übungen nicht erforderlich. Die Hunde sollten jedoch so sozialverträglich und ansprechbar sein, dass sie gemeinsam in einem Trainingsraum arbeiten können. Benötigtes Equipment bringt Katrin zum Workshop mit.

Zielgruppe: ANERKANNT - IBH e.V. / TÄK BEANTRAGT / 11 Stunden

Geeignet für Hundehalter sowie Trainer/Verhaltensberater und andere Berufsgruppen. Die Veranstaltungen mit Katrin sind durch den IBH anerkannt. Seitens der Tierärztekammern werden ihre Veranstaltungen nur von Schleswig-Holstein als Fortbildung für zertifizierte HundetrainerInnen offiziell anerkannt. 

Gemäß Prüfungsordnung ist sie damit aber automatisch auch vor der Tierärztekammer Niedersachsen anerkannt (Anlage 3 Pkt. 4 der Prüfungsordnung für den professionellen Sachkundenachweis der Niedersächsischen Hundetrainerzertifizierung in der aktuellen Fassung vom 17. Juni 2015). Eine offizielle Anerkennung von Niedersachsen gibt es für den Workshop jedoch nicht.

Allgemeine Hinweise: Passivteilnehmer bitte ohne begleitende Hunde!
Maximal 8-10 aktive Teilnehmer. Gesamt-Teilnehmerzahl maximal 15. Die Veranstalterin bittet darum, rein begleitende Hunde nicht mitzubringen. Die angemeldeten Hunde können, sofern sie den Seminarablauf nicht stören, gerne mit in den Seminarraum gebracht werden. Allerdings ist zu bedenken, dass u.U. nicht immer alle Hunde zeitgleich im Seminarraum sein können und auch eine Verweildauer im Auto zwischenzeitlich mal notwendig oder auch sinnvoll sein kann. Die Erfahrung zeigt, dass vereinzelt Hunde oder Hundehalter damit Schwierigkeiten haben. In solchen Fällen empfiehlt sich eine Teilnahme ohne Hund. Kleine Spaziergehmöglichkeiten in den Pausen sind in der direkten Umgebung vorhanden.

Veranstaltungsort: Bielefeld
Hof Steffen, Dingerdisser Str. 13, 33699 Bielefeld.  Der Hof ist gut von der A2 erreichbar. Parkplätze sind auf dem Hofgelände in unmittelbarer Nähe des Seminarraumes ausreichend vorhanden.

Termin: 29. Februar / 01. März 2020
Samstag und Sonntag

Uhrzeit: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr (beide Tage)
Jeweils inkl. kleiner Pausen und einer Mittagspause von ca. 1 Std.

Teilnahmegebühr: Inkl. 19% USt (inkl. Pauschale für Heissgetränke) 

225,- €: Teilnehmer mit Hund

165,- €: Teilnehmer ohne Hund

Verpflegung: Selbstzahler / Selbstverpflegung
In der Pauschale enthalten sind Heissgetränke (Kaffee, Tee) und Gebäck. Erfrischungsgetränke möge bitte jeder selber mitbringen. Mittags können wir auf Wunsch einen Imbiss bestellen.

Anmeldeformular:

Heimsath 2020 - Trickkiste