Dr. Ulrike Schmitt

Diplom-Biologin

Foto: Manfred Kraemer (September 2015)
Foto: Manfred Kraemer (September 2015)

Geboren 1963 zog es mich zu Beginn meines Biologie-Studiums vom Niederrhein nach Bonn, wo ich an der Uni und am Museum Koenig mit den Schwerpunkten Zoologie, Verhalten und Ökologie studierte. Forschung und Projektarbeit brachten mich immer wieder für viele Monate ins Ausland, vor allem nach Südamerika.

Tätigkeiten als Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschung & Lehre, in der Entwicklungsarbeit, Museums- und Schulpädagogik sowie im PR-Bereich prägten die Jahre nach dem Studium und der Doktorarbeit. Dies war dann auch die Zeit, in der, nach einer lang zurück liegenden Kindheit mit Hunden, endlich Raum war für den ganz großen Traum vom eigenen Hund (zur Vita).

Heute blicke ich auf bald 20 Jahre „Leben und Arbeiten mit Hund“ zurück und ich muss gestehen, dass die Erfahrungen aus dieser Zeit so manches in meinem Leben verändert haben. Von der Idee „dein Hund, dein Freund“ über den Besuch von verschiedensten Hundeschulen, vielen Seminaren, dem intensiven Literaturstudium bis hin zur Leitung von Veranstaltungen bei der Hundeschule Rhein-Sieg (damals noch unter der Leitung von Astrid Becker und Andrea Simon), komme ich nach all den Jahren heute immer noch zu der gleichen Überzeugung wie damals: Wissen ist (wie so oft) eben auch im Zusammenleben mit dem Hund das A und O – wenngleich gesunder Menschenverstand und eine gute Portion Bauchgefühl natürlich dabei von Vorteil sind, aber eben nicht nur! Und selbst wenn man glaubt, Vieles verstanden zu haben, so ist man vor Überraschungen nicht gefeit - denn Individuen sind eben Individuen und Beziehungen zum Glück so wunderbar komplex!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Besuch meiner Homepage und freue mich darauf, Sie auf den Veranstaltungen der Akademie begrüßen zu dürfen. Sollten sich Fragen ergeben, stehe ich Ihnen natürlich gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung!

 

Ihre Ulli Schmitt